Archiv für Juni 2011

Diskussionsveranstaltung:

„BaMa Umstellung des Lehramtes und Lohnküzungen stoppen – Wie weiter für eine sinnvolle Studienreform?“

Diskussionsveranstaltung in Köln mit Dr. Matthias Burchardt
Dienstag, 21.6., 16 Uhr
Hörsaal VIIb, Hauptgebäude der Uni Köln

Veranstalter: GEW-Studis NRW, junge GEW NRW, AStA Uni Köln, sds Köln, Juso-Hochschulgruppe Köln

Presseerklärung

Presseerklärung als .doc-Datei, Presseerklärung als .pdf-Datei
Freitag, 10.6.2011

BA/MA-Umstellung des Lehramtes und Lohnkürzungen stoppen!

Unterschriftenkampagne für ein Moratorium der Reform des Lehrerausbildungsgesetzes

Auf Beschluss der ehemaligen schwarz-gelben Landesregierung soll das Lehramtsstudium in NRW zum Wintersemester auf das Bachelor-Master-System umgestellt werden. Außerdem soll ein Teil der Bezahlung des Referendariates entfallen. Damit beendet Rot-Grün den Trend zur Prekarisierung im Bildungssystem nicht.
Dagegen haben die GEW-Studis und die junge GEW eine Unterschriftenkampagne für ein Moratorium der Reform ins Leben gerufen.
(mehr…)

GEW-Studis-Arbeitstreffen

So., 3.7., 11 Uhr, CVJM-Hotel Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 102

Bisher sind folgende Themen geplant:

  • Bericht und Auswertung Gewerkschaftstag
  • Wie weiter mit der Unterschriftenkampagne?
  • Prekarisierung im Bildungsbereich
  • Veranstaltungsplanung

Alle Interessierten, besonders aber Studierende in der GEW sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung unter lass.nrw@gmx.de erleichtert uns die Planung, ist aber nicht zwingend nötig. Fahrtkosten werden erstattet. Wir freuen uns auf ein produktives Treffen,
Euer LASS

Artikel zur BaMa-Umstellung des Lehramtes

Gewerkschaftstag

Zum Gewerkschaftstag am 18.6. haben wir folgende Dringlichkeitsanträge zusammen mit der jungen GEW eingebracht:

Beide Anträge konnten aus Zeitgründen nicht befasst werden und wurden an den Landesvorstand überwiesen. Unabhängig davon unterzeichnete weit über die Hälfte der Delegierten die Unterschriftenkampagne.