GEWerkschaftstags-Resolution: Gemeinsam eintreten für Frieden, Nachhaltigkeit und Demokratie

„Es gäbe genug Geld, genug Arbeit, genug zu essen, wenn wir die Reichtümer der Welt richtig verteilen würden, statt uns zu Sklaven star-
rer Wirtschaftsdoktrinen oder -traditionen zu machen. Vor allem aber dürfen wir nicht zulassen, dass unsere Gedanken und Bemühungen
von konstruktiver Arbeit abgehalten und für die Vorbereitung eines neuen Krieges missbraucht werden.“ –
Albert Einstein

Angesichts aktueller Kontroversen um den Hambacher Forst, die geplante Verschärfung von Polizeigesetzen auch in NRW und sich zunehmend zuspitzender internationaler Konflikte hat der Gewerkschaftstag der GEW NRW vom 23.-25.5.2019 die Resolution „Gemeinsam eintreten für Frieden,
Nachhaltigkeit und Demokratie“ beschlossen, die wir hier dokumentieren.

Resolution zum Herunterladen